The Debian User Group in Vienna

Text archives Help


[Debienna] BORG Backup


Chronological Thread 
  • From: Adi Marvillo <adi5 AT gmx.at>
  • To: debienna AT lists.debienna.at
  • Subject: [Debienna] BORG Backup
  • Date: Thu, 27 Sep 2018 16:25:44 +0200

Hallo BORGbackup-Fans,
wie versprochen hier der Grund warum das Borgbackup bei meinem Vortrag
immer einen Fehler geworfen hat, wenn man ein backup gemountet hat:
Ich hatte 2 Versionen von Borgbackup installiert:
weil im Deb-repo nur eine ältere Borg Version mit Bugs verfügbar war
habe ich manuell eine neuere Version von BorgBackup dazu installiert und
die alte Version vergessen zu deinstallieren - "apt purge".
Dadurch hat die ältere Borg-Version offensichtlich immer nach der neuen,
Version in das Repo geschrieben und dieses dabei so verändert, dass es
beim Mounten zu Fehlern gekommen ist.
- Ich habe also die alte Borg Version gelöscht - dann kam es immer noch
zu Fehlern, da das Repo offensichtlich kompromittiert war
- dann habe ich ein neues Repo initialisiert -  nun gibt es keine
Fehlermeldungen mehr.
Gesonderte Frage gibts gleich in einem 2. Mail.

Lg Adi




  • [Debienna] BORG Backup, Adi Marvillo, 09/27/2018

Archive powered by MHonArc 2.6.18.

Top of page