The Debian User Group in Vienna

Text archives Help


Re: [Debienna] Backups


Chronological Thread 
  • From: Sebastian Bachmann <me AT free-minds.net>
  • To: debienna AT lists.debienna.at
  • Subject: Re: [Debienna] Backups
  • Date: Tue, 11 Sep 2018 17:05:27 +0200

On Tue, Sep 11, 2018 at 04:47:11PM +0200,
debh AT toplitzer.net
wrote:
> Am Dienstag, 11. September 2018, 16:33:46 CEST schrieb Adi Marvillo:
> > Hallo Debienna, ich habe die letzten Tage/Wochen ein bißchen mit dem
> > Tool Borgbackup herumgespielt und halte es für ein echt brauchbares tool
> > um zum incrementellen backupen von Daten.
> >
> > Habt ihr Interesse daran? Dann kann ich euch ein bisschen was zeigen -
>
> Was sollt ich dagegen sagen? Widerstand wäre sowieso zwecklos :-)

Mein System wurde auch schon assimiliert und hat bup rausgeworfen ;)

>
>
> --
> My GNUpg fingerprint http://www.gnupg.org
> F647 93F5 56D9 A738 8B87 42BA 5025 34AE F6B8 458E
>



Archive powered by MHonArc 2.6.18.

Top of page