The Debian User Group in Vienna

Text archives Help


[Debienna] wtf moment des jahres... Danke LVM


Chronological Thread 
  • From: Sebastian Bachmann <me AT free-minds.net>
  • To: The Debian User Group in Vienna <debienna AT lists.debienna.at>
  • Subject: [Debienna] wtf moment des jahres... Danke LVM
  • Date: Tue, 24 Jan 2017 10:27:38 +0100

Hi!

Ich hatte gerade ein sehr "interessantes" Problem. Auf einer Maschine
mit stable habe ich den Kernel auf die aktuellere Version 3.16.39-1
aktualisiert und neu gestartet. Danach kam die Kiste nicht mehr hoch.
Herausgestellt hat sich dann, dass scheinbar zwei LVM RAID volumes nicht
mehr gestartet werden konnten, da:

[ 50.848231] md/raid1:mdX: active with 2 out of 2 mirrors
[ 50.850482] mdX: invalid bitmap file superblock: bad magic
[ 50.851611] mdX: bitmap file superblock:
[ 50.851613] magic: 55555555
[ 50.851615] version: 1431655765
[ 50.851616] uuid: 55555555.55555555.55555555.55555555
[ 50.851618] events: 134
[ 50.851619] events cleared: 134
[ 50.851620] state: 00000000
[ 50.851621] chunksize: 524288 B
[ 50.851622] daemon sleep: 5s
[ 50.851623] sync size: 52428800 KB
[ 50.851624] max write behind: 0
[ 50.851627] mdX: failed to create bitmap (-22)
[ 50.852809] device-mapper: table: 253:26: raid: Fail to run raid array
[ 50.853940] device-mapper: ioctl: error adding target to table

Eine Suche hat dann ergeben, dass dieses Problem daher kommt, dass LVM
wohl kaputt war und es dann "gefixed" wurde. Leider nur so, dass ein
neuer Kernel die alten LVMs nicht mehr lesen kann.
Hier auch der Bugreport dazu:
https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=804629

Gelöst habe ich das ganze so: Eines der RAID's ließ sich mit einem
lvchange -a y --activationmode partial zu einem non-raid umbauen, beim
anderen ging nicht mal das. Dort habe ich jetzt einfach von einem der
rimages die daten gersynced...

Kann es sein, dass die md integration in lvm höchst instabil ist? Ich
hatte ja letztens erst interessante erfahrungen mit RAID5 und neuen
kerneln und irgendwie ist mir die ganze geschichte nach dem kernel
upgrade da nicht mehr geheuer...
Mir scheint, dass diese features kaum jemand verwendet, da es eh md auch
selbständig gibt und daher einfach viele bugs gar nicht auffallen.
Hat jemand mehr infos dazu? Verwendet irgendwer auch md-raids mit lvm
und hat ähnliche Probleme?

LG Sebastian

Attachment: signature.asc
Description: OpenPGP digital signature




Archive powered by MHonArc 2.6.18.

Top of page