The Debian User Group in Vienna

Text archives Help


[Debienna] USB Fehler


Chronological Thread 
  • From: Markus Raab <mailinglists AT markus-raab.org>
  • To: debienna AT lists.debienna.at
  • Subject: [Debienna] USB Fehler
  • Date: Mon, 02 Jan 2017 00:17:21 +0100
  • Jabber-id: jabber AT markus-raab.org

Hallo Gruppe,

Weiß eventuell jemand was mir

[ 90.879961] xhci_hcd 0000:00:14.0: xHCI xhci_drop_endpoint called with
disabled ep ffff8803e85f6ac0
[ 90.879963] xhci_hcd 0000:00:14.0: xHCI xhci_drop_endpoint called with
disabled ep ffff8803e85f6b08

sagen will?

Passiert bei mir bei einem USB3 Gehäuse nur dann, wenn eine große Festplatte
drinnen ist (8 TB). Nach einem rmmod xhci_hcd && modprobe xhci_hcd geht es
wieder (bis ich wieder neu ab/anstecke).

Der Fehler tritt bei 3.16.0-4-amd64 auf, bei 4.8 (aus backports) wird die
Platte gar nicht erkannt, es kommt der Fehler:
[ 41.238984] scsi 6:0:0:0: Device offlined - not ready after error recovery
(auch rmmod xhci_hcd && modprobe xhci_hcd hat nichts gebracht).


Kann sich jemand überhaupt erklären warum eine USB3/SATA Bridge abhängig von
der Festplatte mal zuverlässig und mal nicht funktioniert?

glg Markus Raab



Archive powered by MHonArc 2.6.18.

Top of page