The Debian User Group in Vienna

Text archives Help


Re: [Debienna] Mailinglisten Migration


Chronological Thread 
  • From: Harald Geyer <harald AT ccbib.org>
  • To: The Debian User Group in Vienna <debienna AT lists.debienna.at>
  • Subject: Re: [Debienna] Mailinglisten Migration
  • Date: Tue, 22 Mar 2016 21:40:39 +0100
  • Comments: In-reply-to Sebastian Bachmann <me AT free-minds.net> message dated "Tue, 22 Mar 2016 10:13:16 +0100."
  • List-archive: <http://lists.debienna.at/pipermail/debienna/>
  • List-id: The Debian User Group in Vienna <debienna.lists.debienna.at>

Hallo Sebastian!

Sebastian Bachmann writes:
> Ich werde jetzt wirklich den E-Mail Server migrieren (Ideal bis Ende
> März)! Hat jemand einen bestehenden Mailman oder ein anderes Setup, in
> das man die Liste integrieren kann?

Die CCBib hat eine sympa-Installation und ist gern bereit Mailinglisten
für ähnlich gesinnte Gruppen zu hosten. Eine @lists.ccbib.org Liste
ist trivial. Wenn die Listenadresse gleich bleiben soll, dann ist das
auch kein Problem, weil wir ohnehin schon ein multi-site Setup haben.
Dauert aber halt ein bisschen länger und ich müsste wissen, mit wem
ich die DNS Sachen koordinieren muss.

Liebe Grüße,
Harald

> Bitte sagt mir bis Ende dieser Woche bescheid, ansonsten versuch ich mal
> selber noch ein Listensetup aufzusetzen...
>
> LG Sebastian
>
>
>>> application/pgp-signature attachment, name=signature.asc
> _______________________________________________
> Debienna mailing list
> Debienna AT lists.debienna.at
> http://lists.debienna.at/listinfo/debienna
>

--
If you want to support my work:
see http://friends.ccbib.org/harald/supporting/
or donate via peercoin to P98LRdhit3gZbHDBe7ta5jtXrMJUms4p7w
or bitcoin 1FUtd8T9jRN1rFz63vZz7s2fDtB6d6A7aS




Archive powered by MHonArc 2.6.18.

Top of page