The Debian User Group in Vienna

Text archives Help


Re: [Debienna] Debienna Mailingliste


Chronological Thread 
  • From: Rhonda D'Vine <rhonda AT deb.at>
  • To: debienna AT lists.debienna.at
  • Subject: Re: [Debienna] Debienna Mailingliste
  • Date: Mon, 15 Dec 2014 16:19:23 +0100
  • List-archive: <http://lists.debienna.at/pipermail/debienna/>
  • List-id: <debienna.lists.debienna.at>

* Sebastian Bachmann
<me AT free-minds.net>
[2014-12-05 15:31:37 CET]:
> Komisch, ja wenn ich nur auf lists.debienna.at gehe bekomme ich einen 502...
> drunter geht dann aber alles (zB listinfo oder admin)

https://metalab.at/wiki/Debienna hat auch noch einen kaputten Link.
Eventuell die alten Links trotzdem irgendwo in eine RewriteRule
einbauen? Auch, wenn man die alten Links nach und nach korrigieren wird
können, mit referer log und so ist das sicher einfacher zu
bewerkstelligen.

Am Donnerstag werd ich übrigens nicht kommen können, da haben wir
Firmenweihnachtsfeier.

Bis dann,
Rhonda
--
Fühlst du dich mutlos, fass endlich Mut, los |
Fühlst du dich hilflos, geh raus und hilf, los | Wir sind Helden
Fühlst du dich machtlos, geh raus und mach, los | 23.55: Alles auf Anfang
Fühlst du dich haltlos, such Halt und lass los |




Archive powered by MHonArc 2.6.18.

Top of page