The Debian User Group in Vienna

Text archives Help


Re: [Debienna] Fw: Welches Linux Notebook


Chronological Thread 
  • From: Sebastian Bachmann <me AT free-minds.net>
  • To: Stefan Schlee <stefan_schlee AT yahoo.com>, debienna AT lists.debienna.at
  • Subject: Re: [Debienna] Fw: Welches Linux Notebook
  • Date: Sun, 30 Nov 2014 19:28:07 +0100
  • List-archive: <http://lists.debienna.at/pipermail/debienna/>
  • List-id: <debienna.lists.debienna.at>

Hi,
Refurbish ist halt das defekte Teile durch Neue bzw gute Gebrauchtware ersetzt
werden. Ich habe beisher immer A Ware bestellt, bei B-Ware steht meist dabei
Flecken im Display oder so, das muss jetzt nicht umbedingt sein...
Wie gesagt alle Laptops die ich da gekauft habe waren voll in Ordnung und
vollkommen sauber.

Naja Verarbeitung ist eigentlich zwischen den Ideapads und Thinkpads noch
recht
stark zu sehen. Thinkpads sind eher stabiler (zT Magnesium Gehäuse), die
Ideapad
eher die Consumer Maschinen. Pauschal kann man das aber auch net sagen da zB
zwischen einem alten T42 und einem neuen T440 auch welten liegen.

Das G50-70 kenn ich persöhnlich jetzt nicht, wie die Qualität da ausschaut
kann
ich leider net sagen.

LG Sebastian



On Sun, Nov 30, 2014 at 05:08:01PM +0000, Stefan Schlee wrote:
>
> ----- Forwarded Message -----
> From: Stefan Schlee
> <stefan_schlee AT yahoo.com>
> To: Sebastian Bachmann
> <me AT free-minds.net>
>
> Sent: Sunday, November 30, 2014 6:06 PM
> Subject: Re: [Debienna] Welches Linux Notebook
>
> Hallo!
> ad hardlander)
> Danke für den Tip mit gebrauchten Notebooks - habe ich einerseits nicht
> gekannt, andererseits bin ich da trotzdem ein bisserls skeptisch. D.h.:
> Gibts es noch weiter Erfahrungen mit dem Anbieter und was wird bei dem
> "refurbishen" denn so gemacht?
> ad Lenovo T und W Serien)
>
> Zur Zeit gibt es bei Saturn das G50-70 um 366.-, die Kritiken auf Amazon
> sind gemischt.  Wenn ich Dich recht verstehe ist die Verarbeitunsqualität
> nicht bei allen Lenovo Notebooks gleich, sondern abhängig von
> Produktlinien, oder?
> Ciao Stefan
>
>
> From: Sebastian Bachmann
> <me AT free-minds.net>
> To: Stefan Schlee
> <stefan_schlee AT yahoo.com>
>
> Cc:
> debienna AT lists.debienna.at
>
> Sent: Thursday, November 27, 2014 8:40 PM
> Subject: Re: [Debienna] Welches Linux Notebook
>
> Errata: nicht jedes thibkpad aber vermutlich solltest du dir die T und W
> Serie näher ansehen. Die X Serie sind die kleinen mobilen, T und W sind
> eher Richtung Workstation, teilweise auch mit dezidierter Grafik.
>
> LG SebastianAm 27.11.2014 20:36 schrieb Sebastian Bachmann
> <me AT free-minds.net>:
> >
> > Hi,
> > ich würde mal sagen: any thinkpad will do ;)
> >
> > Gebrauchte bekommst du hier: http://www.harlander.com/ dort habe ich
> > schon 3 Stück her und noch nie Probleme (hab immer refurbished gekauft)
> > oder neu und günstiger für Studenten bei ubook.
> >
> > LG SebastianAm 27.11.2014 17:06 schrieb Stefan Schlee
> > <stefan_schlee AT yahoo.com>:
> > >
> > > Hallo!
> > >
> > > Könnt Ihr mir ein preiswertes (<= 500 Euronen) und ergonomisch
> > > vernüftiges (nicht spiegelnder Bildschirm, Tastatur für 10-Finger
> > > Vielschreiber) Notbebook mit Bildschirm 15-16Zol für Linux/Debuian
> > > empfehlen, dass es zur Zeit so zu kaufen gibt? Anforderung:
> > > Softwareentwicklung, ab und an Bildbearbeitung und Video abgespielt,
> > > gezockt wird nicht darauf.
> > >
> > > Danke Euch, ciao
> > >
> > > Stefan
> > >
> > >
> > > _______________________________________________
> > > Debienna mailing list
> > > Debienna AT lists.debienna.at
> > >
> > > http://lists.debienna.at/mailman/listinfo/debienna
> > _______________________________________________
> > Debienna mailing list
> > Debienna AT lists.debienna.at
> > http://lists.debienna.at/mailman/listinfo/debienna
>
>
>
>
>

> _______________________________________________
> Debienna mailing list
> Debienna AT lists.debienna.at
> http://lists.debienna.at/mailman/listinfo/debienna

Attachment: signature.asc
Description: Digital signature




Archive powered by MHonArc 2.6.18.

Top of page