The Debian User Group in Vienna

Text archives Help


Re: [Debienna] Erinnerung: nächstes Debienna 16.10.


Chronological Thread 
  • From: Markus Raab <mailinglists AT markus-raab.org>
  • To: debienna AT lists.debienna.at
  • Subject: Re: [Debienna] Erinnerung: nächstes Debienna 16.10.
  • Date: Fri, 26 Sep 2014 10:44:33 +0200
  • Jabber-id: jabber AT markus-raab.org
  • List-archive: <http://lists.debienna.at/pipermail/debienna/>
  • List-id: <debienna.lists.debienna.at>

Hallo,

Am Freitag, 26. September 2014 schrieb Sebastian Bachmann:
> Das erste Thema würde mich eigentlich auch interessieren, zB auch ob es
> alternative Distributionen für Android gibt (die dann auch auf Android
> Geräten laufen). Varianten wären ja zB Sailfish OS, Firefox OS, ...

Du sprichst mir von der Seele, genau das Thema hätte ich auch vorschlagen
wollen :-)

> will zufällig jemand ein N900 verkaufen? Auf Willhaben gibts zwar welche
> aber die sind in Kärnten oder woanders und da mag ich nicht umbedingt
> hinfahren :)

Meines hat gerade auch einen Defekt, wird aber noch fleißig verwendet. Aber
es
wird halt nicht ewig so weitergehen können, neo900 ist anscheinend
eingeschlafen, deshalb wäre das Thema "alternative Distributionen für
Android"
(vor allem mit Kombination von konkreten Geräten) sehr interessant.

Konkret wäre ich interessiert an:
- Wer hat was im Einsatz
und Erfahrungsberichte bezüglich:
- Alltagstauglichkeit (Batterie und all die kleinen Details die nerven können)
- Wie aktiv ist der Apps Market?
- Synchronisierung (Kalender, Kontakte)
- Backups
- jabber (reliable+ OTR)
- Netzwerk Connectivity (2G/3G/OFF, wechseln ins wlan, tethering,..)

> Ansonsten gab es ja gestern einige Sicherheitslücken in Bash und apt,
> darüber können wir sicher auch ein wenig plaudern :)

Ja klar, aber das ist eher ein Randthema. Environment welches Code Execution
auslöst ist ja schon ein ewig altes Thema..

Das Security Fixes von freier Software des öften so aufgebauscht werden
(Stichwort: Heartbleed Bug) ist was relativ neues, aber da gabs ja letztens
auch nicht zu viel zum Diskutieren.

glg Markus




Archive powered by MHonArc 2.6.18.

Top of page