The Debian User Group in Vienna

Text archives Help


Re: [Debienna] 28.12.2013 und/oder 05.12.2013 und/oder 19.12.2013


Chronological Thread 
  • From: Markus Raab <mailinglists AT markus-raab.org>
  • To: debienna AT lists.debienna.at
  • Subject: Re: [Debienna] 28.12.2013 und/oder 05.12.2013 und/oder 19.12.2013
  • Date: Thu, 28 Nov 2013 14:10:04 +0100
  • Jabber-id: jabber AT markus-raab.org
  • List-archive: <http://lists.debienna.at/pipermail/debienna/>
  • List-id: <debienna.lists.debienna.at>

Liebe Liste,

Kann jemand im Metalab kalender den 19.12.2013 reservieren?

Am Donnerstag, 28. November 2013 schrieb Gerfried Fuchs:
> Ich spiel mich derzeit ein wenig mit
> meinem nexus4, dabei es gerade zu rooten, um dann mal zu schauen, ob man
> mit Ubuntu Touch einerseits was anfangen kann, und ob es andererseits
> Sinn ergibt, das zu verfolgen, und vielleicht doch irgendwie nach Debian
> zu holen.

Das klingt sehr interessant.

> Abgesehen davon kann ich nur jeder Person empfehlen, sich davical
> anzusehen, um Kalender und Kontakte zu syncen, aber nicht nach google
> sondern zum eigenen Server. Geht sogar soweit, dass man ein shared
> Addressbuch bzw. Kalender anlegen kann, in die eine Person was einträgt,
> und alle anderen haben diese Informationen dann auch zur Verfügung (da
> bin ich allerdings selbst noch am Testen).

Bin auch sehr dafür die eigenen Daten am gemeinsamen/eigenen Server zu haben.

Dann haben wir ja schon ein Thema! Habs mal im wiki eingetragen.

Ich versuch kurz vorbeizuschauen, kann es aber nicht versprechen..

lg Markus




Archive powered by MHonArc 2.6.18.

Top of page