The Debian User Group in Vienna

Text archives Help


Re: [Debienna] wheezy upgrade problem


Chronological Thread 
  • From: Albert Dengg <albert AT fsfe.org>
  • To: debienna AT lists.debienna.at
  • Subject: Re: [Debienna] wheezy upgrade problem
  • Date: Mon, 1 Jul 2013 15:59:32 +0200
  • List-archive: <http://lists.debienna.at/pipermail/debienna/>
  • List-id: <debienna.lists.debienna.at>

On Fri, Jun 07, 2013 at 05:02:14PM +0200, Markus Raab wrote:
> Hallo!
>
> Am Donnerstag, 6. Juni 2013 schrieb Albert Dengg:
> > hallo,
> > On Thu, Jun 06, 2013 at 10:37:09PM +0200, Markus Raab wrote:
> > ...
> >
> > > Bei mir funktioniert Drucken auf mehren Rechner auch mit wheezy
> > > einwandfrei und gleich schnell. Welche Prozesse rennen denn in dieser
> > > Zeit?
> >
> > auffaellig ist eigentlich nur ein ghostscript (gs) prozess der einen der
> > beiden cpu kerne die ganze zeit voll auslastet und bei nem 2seitigen pdf
> > mixed text/minimal graphik ~600mb ram braucht.
hab ne "loesung" gefunden, auch wenn ich das problem ned ganz versteh:
nachdem ich den drucker von postscript auf pcl umgestellt hatte braucht
er jetzt <5s bis ers an den drucker schickt und der druckt wie vorher
auch dann eh recht flott.

k.a. was das los is, ganz verstehen tue ichs ned.

lg
albert

Attachment: signature.asc
Description: Digital signature



  • Re: [Debienna] wheezy upgrade problem, Albert Dengg, 07/01/2013

Archive powered by MHonArc 2.6.18.

Top of page