The Debian User Group in Vienna

Text archives Help


Re: [Debienna] linuwxochen, wiki


Chronological Thread 
  • From: Markus Raab <mailinglists AT markus-raab.org>
  • To: chrysn <chrysn AT fsfe.org>
  • Cc: debienna AT lists.debienna.at
  • Subject: Re: [Debienna] linuwxochen, wiki
  • Date: Tue, 30 Apr 2013 20:52:39 +0200
  • Jabber-id: jabber AT markus-raab.org
  • List-archive: <http://lists.debienna.at/pipermail/debienna/>
  • List-id: <debienna.lists.debienna.at>

Hallo!

Am Montag, 29. April 2013 schrieb chrysn:
> * fuer den clickable kalender muss ein patch[1] in ikiwiki integriert
> werden. der braeuchte einen code review, das ganze ist aber nicht
> notwendig, damit wir die seite wieder operational bekommen.

Also mein Perl ist komplett eingerostet, darum kann ich nicht behaupten es
reviewed zu haben, mir ist aber nichts aufgefallen.

> * thema authentifizierung: normale passwort-authentifizierung und
> openid halte ich fuer sinnvoll. (wenn bislang keine externe
> authentifizierung verwendet wurde, sind die userdatenbanken wohl
> inkompatibel). das lockedit-plugin mit
> locked_pages="!BitteZumEditierenFreischalten and !user(someone) and
> !user(someone_else) and ..." kann zum locken wie gehabt eingesetzt
> werden -- oder habt ihr andere ideen? (wenn wir das freischalten
> weiterer user allen erlauben wollen, liesze sich das mit einer
> pagespec-ergaenzung loesen.)

Das ganze "BitteZumEditierenFreischalten" usw. war ja eine reine Anti-Spam
Maßnahme. Wir könnten mal probieren nur mit openid o.ö. zu authentifizieren,
vielleicht ist das Freischalten dann gar nicht mehr notwendig. Die Maßnahme
war eigentlich immer unpopulär und hat Leute vom Editieren abgehalten, also
wenn man es irgendwie vermeiden kann wäre das super.

> * die planung fuer linuxwochen klaeren:
>
> * passen die einteilung fuer euch wie besprochen? (albert do, reox do
> nachmittag und sa, ich fr (?) und sa)
>
> * markus, koenntest du den freitag mituebernehmen? ich bekomm mglw am
> freitag noch einen wichtigen termin rein (bin am korrespondieren,
> wann), und es ist bislang unser einziger nicht doppelt besetzter
> tag.

Jup, Freitag sollt kein Problem sein. Eventuell will ich mir den einen oder
anderen Vortrag anhören, aber das kann man dann koordinieren.

glg Markus




Archive powered by MHonArc 2.6.18.

Top of page